Lesezeichen: Handbuch Astronomie – Grundlagen und Praxis für Hobby-Astronomen

Handbuch Astronomie, Oculum-VerlagMit dem Handbuch Astronomie verlegt der Oculum-Verlag sein bis dato umfassendstes Werk. Das gewichtige, 560 Seiten starke und durchgehend farbig illustrierte Buch gibt einen kompetenten und aktuellen Überblick über die gesamte Bandbreite der Astronomie. Gleichzeitig stellt das Handbuch Astronomie auch den Bezug zu Beobachtungen am eigenen Teleskop her.

Wohl noch nie hat es ein solches Astronomie-Buch im deutschen Sprachraum gegeben, in dem die Aspekte Wissen und praktische Beobachtung auf ähnliche Weise vereint waren. Astronomisch Interessierte und aktive Hobby- wie Amateurastronomen werden an diesem Handbuch große Freude haben!

Weiterlesen»

Welche Astronomie Zeitschrift ist die Richtige für mich? – Ein Vergleich

Zeitschriftenvergleich, Foto: D. BocksheckerZeitschriften und Fachmagazine sind für den Amateurastronomen sehr wichtig, da sie im Gegensatz zu Büchern stets aktuell sind. In Deutschland gibt es drei große astronomische Zeitschriften: „Sterne und Weltraum„, „Interstellarum“ und „Space„. Doch welche Zeitschrift bietet was und an wen richtet sie sich? Ich habe einen Vergleich gezogen.

Weiterlesen»

Buchtipp: moonscout – Mondmeere, Krater und Gebirge einfach finden und beobachten

Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) „moonscout – Mondmeere, Krater und Gebirge einfach finden und beobachten“, ein sehr übersichtliches, robustes und einfach zu handhabendes Kartenset des Mondes von unserem Sternfreund Lambert Spix. Es ist wasserfest und optimal bei Rotlicht zu lesen. Insbesondere Anfänger finden einen einfachen und lehrreichen Einstieg in die Mondbeobachtung.

Weiterlesen»

Buchtipp: skyscout – Sterne und Sternbilder einfach finden

(Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) Ein äußerst robustes und praktisches Kartenset besonders für Anfänger, die den Sternenhimmel auf eigene Faust erkunden möchten, ist der skyscout – Sterne und Sternbilder einfach finden. Was für den Musiker die Noten sind, ist für den Sternfreund dieser kleine Helfer. Man braucht noch nicht einmal „Noten zu lernen“: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Weiterlesen»

Buchtipp: Praktische Astronomie – Das Handbuch zur Himmelsbeobachtung

(Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) Das Buch „Praktische Astronomie – Das Handbuch zur Himmelsbeobachtung“ ist eine große Hilfe für Anfänger und fortgeschrittene Sternfreunde, die selbst gerne den Sternhimmel beobachten. Dieses Buch ist voll von nützlichen Informationen und sehr praktischen Tipps. Ein äußerst empfehlenswertes Buch für Hobby-Astronomen, mit nur leichten Defiziten.

Weiterlesen»

Buchtipp: Der Sternenhimmel – Ein Atlas zur Himmelsbeobachtung mit interaktiver CD-ROM

(Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) Der Sternenhimmel – Ein Atlas zur Himmelsbeobachtung ist ein besonders schön geschriebenes und sehr anschaulich gestaltetes Jugendbuch mit interaktiver CD-ROM. Die perfekte Einführung in die Welt der Astronomie. Bevor man das Buch aufschlägt, fällt sofort die interaktive CD-ROM im Buchcover auf. Das macht neugierig und lädt direkt zum Lesen ein.

Weiterlesen»

Buchtipp: Was sehe ich am Himmel? – Himmelsphänomene bei Tag und Nacht

(Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) „Was sehe ich am Himmel?“ ist ein kleiner, aber feiner Begleiter bei jeder Wetterlage, der viele Himmelsphänomene sehr gut erklärt. Ein guter Wegweiser gerade für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene.

Weiterlesen»

Buchtipp: Das Kosmos Himmelsjahr – Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf

Buchcover-Ausschnitt, Kosmos Himmelsjahr, (c) KOSMOS(Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) Das Kosmos Himmelsjahr erscheint jährlich, immer einige Monate vor dem Jahr des Buchtitels. Es ist ein sehr guter Einstieg für den Anfänger und ein wichtiger Leitfaden für den fortgeschrittenen Sternfreund. Das Kosmos Himmelsjahr ist der Klassiker unter den astronomischen Jahrbüchern.

Weiterlesen»

Buchtipp: „Fotografischer Mondatlas – 69 Mondregionen in hochauflösenden Fotos“

(Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) Das Buch „Fotografischer Mondatlas – 69 Mondregionen in hochauflösenden Fotos“ liefert umfassendes Wissen und hervorragendes Bildmaterial des Mondes in bestechender Qualität. Mit diesem Atlas ist es ohne Probleme möglich, alle Oberflächenstrukturen des Mondes, die man durch sein eigenes (Amateur-) Teleskop sieht und/oder fotografiert, sicher zu bestimmen.

Weiterlesen»

Buchtipp: Die Messier-Objekte – die 110 klassischen Ziele für Himmelsbeobachter

(c) Buchcover von 'Die Messier-Objekte', Foto: Daniel Bockshecker(Gastbeitrag von Daniel Bockshecker) Die Messier-Objekte einfach finden, beobachten und viel darüber erfahren – Wer ein umfangreiches und trotzdem handliches Nachschlagewerk über die Messier-Objekte sucht, liegt bei diesem Buch genau richtig.

Weiterlesen»
© Sternfreunde Siebengebirge, Christian Preuß - Impressum